Ceres und der Asteroidengürtel

 

Position der Installation:

Ruhrplateau Rohrmeisterei

Lat.:51°26´37,00“N  Log.: 007°34´0,60“E

 

Symbol:

Sichel; vgl. Sichelsymbol von Saturn; Cer

 

Bild: Quelle Wikipedia

 

Kassifizierung

Zwergplanet

Hauptbestandteile Athm.

keine

Durchmesser

891 km

Größte Halbachse

414 Mio km

Neigung zur Bahnebene

10,6°

Siderische Umlaufzeit

4,6a

Synodische Umlaufzeit

467d

Orbitalgesch.

17,9 km/s

Fallbeschleunigung

0,29 m/s²

Neigung zur Rotationsa.

Scheinbare Helligkeit

6,6

Monde

2

Temperatur

-106°C

Rotation

9 h 4min

Allgemeine Infos:

 

  1. Großtes Objekt im Asteroidengürtel .
  2. Der Asteroidengürtel füllt die Lücke zwischen Mars und Jupiter.
  3. Cerses wurde in der Neujahrsnacht 1801 durch Piazzi entdeckt
  4. Weiterer Kleinplanet Vesta

 

 

Installation

Zentrales Display

Oberes Display

Infotafel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Planetenmodell der Stadt Schwerte Udo Hertel